Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog.   
Sprachauswahl - Select language

Hier gelangen Sie zur Wochen-Übersicht!

Jeden Donnerstag haben Sie die Chance mit dem Rad 3 Bundesländer an einem Tag zu beradeln!

Mittwoch

In unserem Sortierraum finden Sie ein Stück Technikgeschichte,
Rundfunkgeräte, wie z.B. Volksempfänger aus den 30ern oder Musiktruhen aus den 50ern und auch neuer Geräte. Es gibt auch interessante Tonabspielgeräte, wie z.B. ein Tefifon oder ein Grammofon zusehen. Aber natürlich auch Ton Aufzeichnungstechniken wie z.B. ein Drahttongerät aus dem Jahre 1952 oder einen Sternrekorder, ein Kultgerät aus der DDR. Außerdem finden sie Nachrichten aus den Produktions Jahren verschiedener Geräte und Geschichten rund um den Beginn der Empfangstechnik und Aufzeichnungstechniken.

Natürlich finden sie bei uns auch Geschichte und Geschichten um unsere Familie und das Alte Land. Mit etwas Glück bekommen sie auch eine Führung mit vielen interessanten Informationen.

Radiomuseum

Wer das Alte Land detailliert und intensiv kennenlernen möchte, der sollte diese Tour nicht verpassen. Der Streckenverlauf - vorbei an kilometerlangen Deichen, schmucken Fachwerkhäusern, Prunkpforten, Kirchen und Mühlen - erfolgt über Königreich, Estebrügge, Hove, Cranz bis zum Airbuswerk und danach über Borstel, Grünendeich, Twielenfleth, Steinkirchen, Mittelnkirchen - zurück nach Jork. Es sind mehrere interessante Stopps und Besichtigungen eingeplant. Die Gästeführung erfolgt live über das Bordmikrofon.

Bus-Rundfahrt mit Besichtigungen

Das Museum ist ein typischer Vertreter des Altländer Fachhallenhauses. Das Ensemble umfasst eine komplette Hofstelle mit Haus, Altländer Tor und der ältesten Scheune des Alten Landes, von 1590. Gezeigt wird die Entwicklung des Alten Landes und das Leben seiner Bewohner, geprägt durch die ständige Auseinandersetzung mit dem Wasser.

Der heute vorherrschende Obstbau, seit 1316 nachweisbar, verdrängte Ackerbau und Viehzucht. Geräte aus der Obstbauschule sowie Originalobjekte wie Spritzen, Schlepper, Sortiermaschinen zeigen die Fortschritte in Züchtung, Baumpflege und Sortierung. Im Wohnteil des Hauses befinden sich Altländer Möbel, ein Hamburger Schapp und Altländer Trachten.

Führung durch das Museum Altes Land
Mehr erfahren

Wir zeigen's Ihnen!

Wir sind für Sie da!

Online Anfragen

Informationsmaterial für Sie!

Ihr Weg zu uns!

Ihre Ansprechpartner
Das Team der Tourist-Info
Das Team der Tourist-Info
Tourismusverein Altes Land e.V.
Telefon: 04162-914755
Fax: 04162-203713
Osterjork 10
21635 Jork