Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog.   
Sprachauswahl - Select language

Immer aktuell, immer alles auf einen Blick. Wissen, was im Alten Land los ist!

Sie haben eine Veranstaltung im Alten Land und wollen uns diese mitteilen?

Jedes Jahr am ersten Maiwochenende wird die Altländer Blütenkönigin gekürt.

Erleben Sie die Apfelernte im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas.

Veranstaltungskalender

Sonntag, 22. Januar, 17:00 Uhr
Museum Altes Land, Westerjork 49, 21635 Jork

THE MODERN CELLO-PIANO-DUO

Klassik trifft mit Pop und Jazz
THE MODERN CELLO-PIANO-DUO
Come together Klassik, Pop und Jazz mit Bach, Schubert, Arvo Pärt, Queens Bohemian Rapsody und Jazziges – Come Together, das ist Treffen der scheinbaren Gegensätze Klassik, Jazz, Pop und Gregorianik.
Das Modern Cello-Piano Duo versteht es, die Pole der bestehenden Musikwelt in Kontrast zu stellen.
Arrangiert für Duo zeigt sich Queens Bohemian Rhapsody in neuem Gewand, Arvo Pärts Fratres bedient sich bei Gregorianischen Chorälen und revolutionierte die zeitgenössische Musik. Brahms, Schubert und Jazz von Nicolai Kapustin zeigen die Wurzeln der klassisch studierten Musiker.
Sonntag, 26. Februar, 17:00 Uhr
Museum Altes Land, Westerjork 49, 21635 Jork

BELLA UND SEMJON KALINOWSKY MIT SUSANNE DIEUDONNÉ

Klavier, Viola und Gesang
BELLA UND SEMJON KALINOWSKY MIT SUSANNE DIEUDONNÉ
2012 präsentierte das aus der Ukraine stammende
Künstlerehepaar Kalinowsky das Projekt „Frauens(a)iten“, im Museum mit großem Erfolg.
Das war der Anfang der Trilogie, die später durch
das Projekt „Das Lied der Mirjam“ fortgesetzt wurde. Der Projektzyklus wird jetzt mit dem Programm „Schattens(a)iten – Frauen-Komponistinnen im Schatten der berühmten Männer an ihrer Seite“ vervollständigt.
Im Fokus stehen die wohl bekanntesten Komponistinnen des 19. Jahrhunderts – Fanny Hensel, geborene Mendelssohn, und Clara Schumann. Beide Künstlerinnen
waren außergewöhnlich musikalisch begabt, mussten aber ihr Talent an das gesellschaftlich akzeptierbare Rollenbild der Zeit anpassen. Die Geringschätzung der weiblichen Kreativität war auch in den aufgeklärten Kreisen weit verbreitet. Für die beiden Komponistinnen wurde somit die private Nähe zu den berühmtesten Komponisten der Zeit – Felix Mendelssohn und Robert
Schumann – zum Segen und Fluch zugleich.
Zusammen mit der Sopranistin Susanne Dieudonné begeben sich die Kalinowskys auf eine spannende Entdeckungsreise.
Eintrittskarten zum Preis von 15 EUR/12 EUR erm.
Sonntag, 26. März, 17:00 Uhr
Museum Altes Land, Westerjork 49, 21635 Jork

Unsere Frühlings-Prämiere

Anja Engelberg - Viola da Gamba
Unsere Frühlings-Prämiere
Die Magie der siebten Saite Musik vom Hofe des Sonnenkönigs für Viola da Gamba, Barockgitarre und Theorbe.
Ein abwechslungsreiches Programm mit
Kompositionen der großen französischen Gambistenzur Blütezeit der Viola da gamba in Frankreich:Marin Marais (1656–1728), Antoine Forqueray(1672–1745), Roland Marais (c.1685– ca. 1750)und Jacques Morel (c.1690–1740).
Marais war ein Publikumsliebling. Ganz in der
französischen Tradition schrieb er elegante Tanzsuitenmit eingängigen Melodien und durch Virtuosität und spezielle Effekte beeindruckende Charakterstücke.
Ein wahres Feuerwerk wird bei den „Folies d’Espagne“ entzündet! Von den mitreißenden Variationen überrascht jede einzelne mit neuen Einfällen, bezaubernden Details, schwungvollen Melodien und faszinierenden Rhythmen.
Eintrittskarten zum Preis von 15 EUR/12 EUR erm.
Sonntag, 09. April
Harmshof, Königreicher Strasse 88, 21635 Jork

Staudenmarkt

Alles für den Garten!
Sonntag, 16. April, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Osterradtour

Osterradtour
Für alle Gäste, die Ostern in die Natur wollen, bietet das Alte Land geführte Radtouren an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.
Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .
Donnerstag, 25. Mai, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist- Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Himmelfahrtradtour

Himmelfahrtradtour
Für alle Gäste, die an Himmelfahrt in die Natur wollen, bietet das Alte Land eine geführte Radtour an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.

Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .
Sonntag, 04. Juni, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Pfingstradtour

Pfingstradtour
Für alle Gäste, die Pfingsten in die Natur wollen, bietet das Alte Land eine geführte Radtour an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.
Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .