Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   
Sprachauswahl - Select language

Immer aktuell, immer alles auf einen Blick. Wissen, was im Alten Land los ist!

Sie haben eine Veranstaltung im Alten Land und wollen uns diese mitteilen?

Jedes Jahr am ersten Maiwochenende wird die Altländer Blütenkönigin gekürt.

Erleben Sie die Apfelernte im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas.

Veranstaltungskalender

Sonntag, 26. Februar, 17:00 Uhr
Museum Altes Land, Westerjork 49, 21635 Jork

BELLA UND SEMJON KALINOWSKY MIT SUSANNE DIEUDONNÉ

Klavier, Viola und Gesang
BELLA UND SEMJON KALINOWSKY MIT SUSANNE DIEUDONNÉ
2012 präsentierte das aus der Ukraine stammende
Künstlerehepaar Kalinowsky das Projekt „Frauens(a)iten“, im Museum mit großem Erfolg.
Das war der Anfang der Trilogie, die später durch
das Projekt „Das Lied der Mirjam“ fortgesetzt wurde. Der Projektzyklus wird jetzt mit dem Programm „Schattens(a)iten – Frauen-Komponistinnen im Schatten der berühmten Männer an ihrer Seite“ vervollständigt.
Im Fokus stehen die wohl bekanntesten Komponistinnen des 19. Jahrhunderts – Fanny Hensel, geborene Mendelssohn, und Clara Schumann. Beide Künstlerinnen
waren außergewöhnlich musikalisch begabt, mussten aber ihr Talent an das gesellschaftlich akzeptierbare Rollenbild der Zeit anpassen. Die Geringschätzung der weiblichen Kreativität war auch in den aufgeklärten Kreisen weit verbreitet. Für die beiden Komponistinnen wurde somit die private Nähe zu den berühmtesten Komponisten der Zeit – Felix Mendelssohn und Robert
Schumann – zum Segen und Fluch zugleich.
Zusammen mit der Sopranistin Susanne Dieudonné begeben sich die Kalinowskys auf eine spannende Entdeckungsreise.
Eintrittskarten zum Preis von 15 EUR/12 EUR erm.
Sonntag, 26. März, 17:00 Uhr
Museum Altes Land, Westerjork 49, 21635 Jork

Unsere Frühlings-Prämiere

Anja Engelberg - Viola da Gamba
Unsere Frühlings-Prämiere
Die Magie der siebten Saite Musik vom Hofe des Sonnenkönigs für Viola da Gamba, Barockgitarre und Theorbe.
Ein abwechslungsreiches Programm mit
Kompositionen der großen französischen Gambistenzur Blütezeit der Viola da gamba in Frankreich:Marin Marais (1656–1728), Antoine Forqueray(1672–1745), Roland Marais (c.1685– ca. 1750)und Jacques Morel (c.1690–1740).
Marais war ein Publikumsliebling. Ganz in der
französischen Tradition schrieb er elegante Tanzsuitenmit eingängigen Melodien und durch Virtuosität und spezielle Effekte beeindruckende Charakterstücke.
Ein wahres Feuerwerk wird bei den „Folies d’Espagne“ entzündet! Von den mitreißenden Variationen überrascht jede einzelne mit neuen Einfällen, bezaubernden Details, schwungvollen Melodien und faszinierenden Rhythmen.
Eintrittskarten zum Preis von 15 EUR/12 EUR erm.
Sonntag, 02. April, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen

Altländer Trödelvergnügen

Altländer Trödelvergnügen
Altes und fast Neues, Antikes und Kurioses, auf dem Altländer Trödelvergnügen in Steinkirchen wird jeder Schatzsucher fündig!
Sonntag, 09. April
Harmshof, Königreicher Strasse 88, 21635 Jork

Staudenmarkt

Alles für den Garten!
Sonntag, 16. April, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Osterradtour

Osterradtour
Für alle Gäste, die Ostern in die Natur wollen, bietet das Alte Land geführte Radtouren an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.
Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .
Samstag, 13. Mai, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kirchenstieg in Grünendeich

Leuchtturmfest

in Grünendeich
Leuchtturmfest in Grünendeich
Donnerstag, 25. Mai, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist- Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Himmelfahrtradtour

Himmelfahrtradtour
Für alle Gäste, die an Himmelfahrt in die Natur wollen, bietet das Alte Land eine geführte Radtour an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.

Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .
Sonntag, 04. Juni, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Pfingstradtour

Pfingstradtour
Für alle Gäste, die Pfingsten in die Natur wollen, bietet das Alte Land eine geführte Radtour an. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Auf der Hälfte der Strecke gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einem Erfrischungsgetränk. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork, unweit vom Startpunkt entfernt. Wer mag, kann sich nach der Tour hier im Café stärken, oder im Hofladen umsehen.
Der Kostenbeitrag für die Radtour beträgt 8,00€, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .
Samstag, 10. Juni, 11:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Was wächst denn da?- Wildkräuterwanderung in Jork

Bei einem Spaziergang mit der Heilpflanzenexpertin Heidi Hoppe entlang der Wege, Gassen und Plätze machen wir uns auf die Suche nach Wild- und Heilkräutern. Dabei erfahren Sie, welche Geschichten die Pflanzen zu erzählen haben und wie sie angewendet werden können. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit im Hotel Altes Land zu essen. Bitte vor Beginn der Führung im Hotel anmelden.
5,00 Euro p. P., ohne Anmeldung
Dienstag, 13. Juni, 14:00 Uhr
Lühe Anleger, Grünendeich

Kräuterwanderung am Elbeufer mit den Heilpflanzenexpertinnen Susanne Clever und Heidi Hoppe

Wir spazieren nahe des Elbeufers . Sie werden staunen, mit welchen Schätzen uns die Natur beschenkt.
Schon Paracelsus erkannte: „Dort wo die Krankheit ist, wächst auch ein Kraut dagegen!“ Dieser Erkenntnis werden wir auf den Grund gehen.
Am Ende der Wanderung reichen wir eine kleine Wildkräuter-Köstlichkeit.
Es besteht die Möglichkeit, nach/ vor der Wanderung im nahe gelegenen Gasthaus Stubbe zu essen. –bitte vorab anmelden- (warme Küche 12:30 Uhr bis 20:00 Uhr)
7,00 Euro p. P., ohne Anmeldung
Mittwoch, 14. Juni, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Biohof Ottilie, Ort 19, 21720 Mittelnkirchen

Kleine Kräuterköstlichkeiten

Kleine Kräuterköstlichkeiten
Nach einer Einführung in das Kochen und Genießen mit Wildkräutern zaubern wir gemeinsam kleine Genüsse mit Wildkräutern aus dem Hof und Garten. Anschließend nehmen wir Platz um gemeinsam die Kräuterköstlichkeiten zu verspeisen. Bei geringer Nachfrage behalten wir uns eine Absage vor, bei größerer Nachfrage richten wir auch eine Warteliste ein und organisieren gern einen zweiten Termin.
22,50 Euro p. P. inkl. Getränke,
Anmeldung erforderlich bis 06.06.2017 unter: Tel: 04142-812634, E-Mail: post@biohof-ottilie.de, Mindestteilnehmerzahl 8, max. 15 Personen
Freitag, 16. Juni, 17:00 Uhr
Tourist-Info Altes Land, Osterjork 10, 21635 Jork

Was wächst denn da? - Wildkräuterwanderung in Jork

Bei einem Spaziergang mit der Heilpflanzenexpertin Katrin Augustin entlang der Wege, Gassen und Plätze machen wir uns auf die Suche nach Wild- und Heilkräutern. Dabei erfahren Sie, welche Geschichten die Pflanzen zu erzählen haben und wie sie angewendet werden können. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit im Hotel Altes Land zu essen. Bitte vor Beginn der Führung im Hotel anmelden.
5,00 Euro p. P., ohne Anmeldung