Wann ist Apfelblüte und Kirschblüte im Alten Land?

Sie möchten Ihren Urlaub zur Apfelblüte oder Kirschblüte im Alten Land verbringen? Damit Sie Ihren Urlaub genau zur Apfel- und Kirschblüte abpassen können, informieren wir Sie in unserem Blütenradar über den aktuellen Stand der Blüte. Normalerweise heißt es, dass es im Alten Land zwischen Mitte April und Mitte Mai blüht. Das ist natürlich immer wetterabhängig. Die Kirsche fängt immer ein wenig eher an zu blühen als der Apfel.

 

Mit unseren Blütenradar sind Sie immer auf dem aktuellen Stand der Blüte in Nordeuropas größtem Obstbaugebiet.

Wenn Sie noch nach einer passenden Unterkunft suchen oder nach tollen Erlebnissen Ausschau halten, können Sie sich unsere Ferienwohnungen und Freizeitaktivitäten ganz bequem online anschauen und buchen.

Blütenradar

Mit freundlicher Unterstützung von Obsthof Matthies
Stand: mehr Informationen ab April

Prognose

 

Die Obstbaumblüte wird immer von Mitte April bis Mitte Mai erwartet. Die Kirschbäume machen den Anfang und es folgen die Apfelbäume. Auch nach einem recht milden Winter kann es sein, dass sich die Blütezeit nicht sehr viel verschiebt, da es auch im Februar und März noch zu Frost kommen kann.

Altländer Blütendoppeldecker

 

Sichern Sie sich eine Rundfahrt mit dem Doppeldeckerbus durch das Alte Land! Einmal im Jahr blühen für nur wenige Wochen Millionen Obstbäume im größten Obstanbaugebiet nördlich der Alpen. Erleben Sie auf unserer Fahrt in den Roten Doppeldeckern unsere Region aus einer ungewohnten Perspektive.
Die Fahrt führt entlang der Obstplantagen, Leuchttürme und Flüsse zu den historischen Bauten und den idyllischen Dörfern des Alten Landes. Lassen Sie sich überraschen und begeistern!