Daten­schutz­er­klä­rung

 

Ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne der Daten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Tou­ris­mus­ver­ein Altes Land e.V.

 

Daten­schutz­be­auf­trag­ter: xms­plus, Vol­ker Wein­hard

 

Ihre Betrof­fe­nen­rech­te
Unter den ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten unse­res Daten­schutz­be­auf­trag­ten kön­nen Sie jeder­zeit fol­gen­de Rech­te aus­üben:

 

Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten und deren Ver­ar­bei­tung,
Berich­ti­gung unrich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten,
Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung, sofern wir Ihre Daten auf­grund gesetz­li­cher Pflich­ten noch nicht löschen dür­fen,
Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten bei uns und
Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­bei­tung ein­ge­wil­ligt haben oder einen Ver­trag mit uns abge­schlos­sen haben.
Sofern Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, kön­nen Sie die­se jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen.

 

Sie kön­nen sich jeder­zeit mit einer Beschwer­de an die für Sie zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de wen­den. Ihre zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de rich­tet sich nach dem Bun­des­land Ihres Wohn­sit­zes, Ihrer Arbeit oder der mut­maß­li­chen Ver­let­zung. Eine Lis­te der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift fin­den Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwe­cke der Daten­ver­ar­bei­tung durch die ver­ant­wort­li­che Stel­le und Drit­te
Wir ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur zu den in die­ser Daten­schutz­er­klä­rung genann­ten Zwe­cken. Eine Über­mitt­lung Ihrer per­sön­li­chen Daten an Drit­te zu ande­ren als den genann­ten Zwe­cken fin­det nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­li­chen Daten nur an Drit­te wei­ter, wenn:

 

Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung dazu erteilt haben,
die Ver­ar­bei­tung zur Abwick­lung eines Ver­trags mit Ihnen erfor­der­lich ist,
die Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung erfor­der­lich ist,
die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung berech­tig­ter Inter­es­sen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annah­me besteht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ihrer Daten haben.

 

Coo­kies
Wie vie­le ande­re Web­sei­ten ver­wen­den wir auch so genann­te „Coo­kies“. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die von einem Web­site­ser­ver auf Ihre Fest­plat­te über­tra­gen wer­den. Hier­durch erhal­ten wir auto­ma­tisch bestimm­te Daten wie z. B. IP-Adres­se, ver­wen­de­ter Brow­ser, Betriebs­sys­tem und Ihre Ver­bin­dung zum Inter­net.

 

Coo­kies kön­nen nicht ver­wen­det wer­den, um Pro­gram­me zu star­ten oder Viren auf einen Com­pu­ter zu über­tra­gen. Anhand der in Coo­kies ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen kön­nen wir Ihnen die Navi­ga­ti­on erleich­tern und die kor­rek­te Anzei­ge unse­rer Web­sei­ten ermög­li­chen.

 

In kei­nem Fall wer­den die von uns erfass­ten Daten an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben oder ohne Ihre Ein­wil­li­gung eine Ver­knüp­fung mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten her­ge­stellt.

 

Natür­lich kön­nen Sie unse­re Web­site grund­sätz­lich auch ohne Coo­kies betrach­ten. Inter­net-Brow­ser sind regel­mä­ßig so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies akzep­tie­ren. Im All­ge­mei­nen kön­nen Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies jeder­zeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Brow­sers deak­ti­vie­ren. Bit­te ver­wen­den Sie die Hil­fe­funk­tio­nen Ihres Inter­net­brow­sers, um zu erfah­ren, wie Sie die­se Ein­stel­lun­gen ändern kön­nen. Bit­te beach­ten Sie, dass ein­zel­ne Funk­tio­nen unse­rer Web­site mög­li­cher­wei­se nicht funk­tio­nie­ren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies deak­ti­viert haben.

 

Erbrin­gung kos­ten­pflich­ti­ger Leis­tun­gen
Zur Erbrin­gung kos­ten­pflich­ti­ger Leis­tun­gen wer­den von uns zusätz­li­che Daten erfragt, wie z.B. Zah­lungs­an­ga­ben, um Ihre Bestel­lung aus­füh­ren zu kön­nen. Wir spei­chern die­se Daten in unse­ren Sys­te­men bis die gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten abge­lau­fen sind.

 

SSL-Ver­schlüs­se­lung
Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

News­let­ter
Auf Grund­la­ge Ihrer aus­drück­lich erteil­ten Ein­wil­li­gung, über­sen­den wir Ihnen regel­mä­ßig unse­ren News­let­ter bzw. ver­gleich­ba­re Infor­ma­tio­nen per E‑Mail an Ihre ange­ge­be­ne E‑Mail-Adres­se.

 

Für den Emp­fang des News­let­ters ist die Anga­be Ihrer E‑Mail-Adres­se aus­rei­chend. Bei der Anmel­dung zum Bezug unse­res News­let­ters wer­den die von Ihnen ange­ge­be­nen Daten aus­schließ­lich für die­sen Zweck ver­wen­det. Abon­nen­ten kön­nen auch über Umstän­de per E‑Mail infor­miert wer­den, die für den Dienst oder die Regis­trie­rung rele­vant sind (Bei­spiels­wei­se Ände­run­gen des News­let­ter­an­ge­bots oder tech­ni­sche Gege­ben­hei­ten).

 

Für eine wirk­sa­me Regis­trie­rung benö­ti­gen wir eine vali­de E‑Mail-Adres­se. Um zu über­prü­fen, dass eine Anmel­dung tat­säch­lich durch den Inha­ber einer E‑Mail-Adres­se erfolgt, set­zen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hier­zu pro­to­kol­lie­ren wir die Bestel­lung des News­let­ters, den Ver­sand einer Bestä­ti­gungs­mail und den Ein­gang der hier­mit ange­for­der­ten Ant­wort. Wei­te­re Daten wer­den nicht erho­ben. Die Daten wer­den aus­schließ­lich für den News­let­ter­ver­sand ver­wen­det und nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

 

Die Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung Ihrer per­sön­li­chen Daten und ihrer Nut­zung für den News­let­ter­ver­sand kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. In jedem News­let­ter fin­det sich dazu ein ent­spre­chen­der Link. Außer­dem kön­nen Sie sich jeder­zeit auch direkt auf die­ser Web­sei­te abmel­den oder uns Ihren ent­spre­chen­den Wunsch über die am Ende die­ser Daten­schutz­hin­wei­se ange­ge­be­ne Kon­takt­mög­lich­keit mit­tei­len.

 

Ver­wen­dung von Goog­le Ana­ly­tics
Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (fol­gend: Goog­le). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, also Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­sei­te durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Auf­grund der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­sen Web­sei­ten, wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­sei­ten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt.

 

Die Zwe­cke der Daten­ver­ar­bei­tung lie­gen in der Aus­wer­tung der Nut­zung der Web­site und in der Zusam­men­stel­lung von Reports über Akti­vi­tä­ten auf der Web­site. Auf Grund­la­ge der Nut­zung der Web­site und des Inter­nets sol­len dann wei­te­re ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen erbracht wer­den. Die Ver­ar­bei­tung beruht auf dem berech­tig­ten Inter­es­se des Web­sei­ten­be­trei­bers.

 

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: Brow­ser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Goog­le Ana­ly­tics.

 

Zusätz­lich oder als Alter­na­ti­ve zum Brow­ser-Add-On kön­nen Sie das Tracking durch Goog­le Ana­ly­tics auf unse­ren Sei­ten unter­bin­den, indem Sie die­sen Link ankli­cken. Dabei wird ein Opt-Out-Coo­kie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics für die­se Web­site und für die­sen Brow­ser zukünf­tig ver­hin­dert, so lan­ge das Coo­kie in Ihrem Brow­ser instal­liert bleibt.

 

Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Daten durch Goog­le Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besu­chen die­ser Web­site ver­hin­dert: Goog­le Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren

 

Ver­wen­dung von Goog­le Maps
Die­se Web­sei­te ver­wen­det Goog­le Maps API, um geo­gra­phi­sche Infor­ma­tio­nen visu­ell dar­zu­stel­len. Bei der Nut­zung von Goog­le Maps wer­den von Goog­le auch Daten über die Nut­zung der Kar­ten­funk­tio­nen durch Besu­cher erho­ben, ver­ar­bei­tet und genutzt. Nähe­re Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Goog­le kön­nen Sie den Goog­le-Daten­schutz­hin­wei­sen ent­neh­men. Dort kön­nen Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre per­sön­li­chen Daten­schutz-Ein­stel­lun­gen ver­än­dern.

 

Aus­führ­li­che Anlei­tun­gen zur Ver­wal­tung der eige­nen Daten im Zusam­men­hang mit Goog­le-Pro­duk­ten fin­den Sie hier.

 

Ein­ge­bet­te­te You­Tube-Vide­os
Auf eini­gen unse­rer Web­sei­ten bet­ten wir You­tube-Vide­os ein. Betrei­ber der ent­spre­chen­den Plugins ist die You­Tube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Sei­te mit dem You­Tube-Plugin besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu Ser­vern von You­tube her­ge­stellt. Dabei wird You­tube mit­ge­teilt, wel­che Sei­ten Sie besu­chen. Wenn Sie in Ihrem You­tube-Account ein­ge­loggt sind, kann You­tube Ihr Surf­ver­hal­ten Ihnen per­sön­lich zuzu­ord­nen. Dies ver­hin­dern Sie, indem Sie sich vor­her aus Ihrem You­tube-Account aus­log­gen.

 

Wird ein You­tube-Video gestar­tet, setzt der Anbie­ter Coo­kies ein, die Hin­wei­se über das Nut­zer­ver­hal­ten sam­meln.

 

Wer das Spei­chern von Coo­kies für das Goog­le-Ad-Pro­gramm deak­ti­viert hat, wird auch beim Anschau­en von You­tube-Vide­os mit kei­nen sol­chen Coo­kies rech­nen müs­sen. You­tube legt aber auch in ande­ren Coo­kies nicht-per­so­nen­be­zo­ge­ne Nut­zungs­in­for­ma­tio­nen ab. Möch­ten Sie dies ver­hin­dern, so müs­sen Sie das Spei­chern von Coo­kies im Brow­ser blo­ckie­ren.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei „You­tube“ fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung des Anbie­ters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Ände­rung unse­rer Daten­schutz­be­stim­mun­gen
Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen, z.B. bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

 

Fra­gen an den Daten­schutz­be­auf­trag­ten
Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail oder wen­den Sie sich direkt an die für den Daten­schutz ver­ant­wort­li­che Per­son in unse­rer Orga­ni­sa­ti­on:

 

info@tourismus-altesland.de

 

Die Daten­schutz­er­klä­rung wur­de mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Gene­ra­tor der active­Mind AG erstellt.

 

Ticke­ting Veranstal­tungen
Für das Ticke­ting nut­zen wir die Soft­ware „Inco­m­ing­Soft“ des Dienst­leis­ters INTOBIS GmbH & Co. KG, Meers­burg. Für die Über­mitt­lung Ihrer Daten ist eine Ver­ar­bei­tung zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung zwi­schen dem Tou­ris­mus­ver­ein Altes Land e.V. und dem Anbie­ter INTOBIS geschlos­sen wor­den. Grund­la­ge für die Auf­trags­ver­ar­bei­tung bil­den die „Ver­ein­ba­rung zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung“ https://intobis.de/test/wordpress/wp-content/uploads/2018/05/ADV-Intobis-GmbH-Co-KG-final-15.05.2018.pdf und das Daten­schutz-Kon­zept Tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men https://intobis.de/test/wordpress/wp-content/uploads/2018/05/2018–05-15-fin-Version-TOMs-DSGVO-V‑1.0.pdf der INTOBIS GmbH & Co. KG
Ihre Daten wer­den aus­schließ­lich per SSL-Ver­schlüs­se­lung über­mit­telt und sind daher für Drit­te nicht ein­seh­bar.

 

Buchung einer Alt­län­der Gäs­te­füh­rung
Für die Ver­mitt­lung unse­rer Alt­län­der Gäs­te­füh­rer benut­zen wir die Soft­ware „GEBS“ der Fir­ma Digi­tal Advice, Sta­de (https://www.digital-advice.de/datenschutz/), mit der der Tou­ris­mus­ver­ein Altes Land e.V. eine Ver­ein­ba­rung zur Daten­ver­ar­bei­tung getrof­fen hat. Alle Daten wer­den nur zum Zwe­cke der gewünsch­ten Auf­trags­ab­wick­lung erhe­ben und aus­schließ­lich über SSL-zer­ti­fi­zier­te Ver­schlüs­se­lun­gen über­mit­telt.

 

Buchung einer Unter­kunft über “im-web” des Dienst­leis­ters DS Desti­na­ti­on Solu­ti­ons GmbH:
Für alle Daten die über die Unter­sei­te https://www.buchen.travel/tourismusaltesland-boo­king/ bzw. https://buchung.tourismus-altesland.de/ erfasst wer­den gilt: alle Daten wer­den aus­schließ­lich per SSL-Ver­schlüs­se­lung über­mit­telt und sind daher für Drit­te nicht ein­seh­bar.

 

Inhalt des Online­an­ge­bo­tes

 

Die vom Web­sei­ten­be­trei­ber ver­öf­fent­lich­ten Infor­ma­tio­nen, Adres­sen und Bil­der sind mit größ­ter Sorg­falt recher­chiert. Den­noch kann für die Rich­tig­keit kei­ne Gewähr über­nom­men wer­den. Die Infor­ma­tio­nen und Bil­der die­nen aus­schließ­lich zur per­sön­li­chen Infor­ma­ti­on des Nut­zers. Kein Teil die­ser Publi­ka­ti­on darf ohne aus­drück­li­che schrift­li­che Geneh­mi­gung des Her­aus­ge­bers in irgend­ei­ner Form repro­du­ziert oder unter Ver­wen­dung elek­tro­ni­scher Sys­te­me ver­ar­bei­tet, ver­viel­fäl­tigt oder ver­brei­tet wer­den. Waren- und Fir­men­na­men wer­den ohne Gewähr­leis­tung einer frei­en Ver­wen­dung benutzt. Der Web­sei­ten­be­trei­ber behält es sich aus­drück­lich vor, Sei­ten oder ein­zel­ne Ange­bo­te oder das gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len. Die Dokumente/Informationen kön­nen durch aktu­el­le Ent­wick­lun­gen über­holt sein, ohne dass die bereit­ge­stell­ten Dokumente/Informationen geän­dert wur­den. Alle Ange­bo­te sind freiblei­bend und unver­bind­lich.

 

Urhe­ber und Nut­zungs­recht

 

Die Web­sei­ten, ihre Pro­gram­mie­rung, Inhal­te, Gestal­tung und Struk­tur unter­lie­gen urheber‑, mar­ken- und wett­be­werbs­recht­li­chen Schutz­rech­ten. Urhe­ber­rechts­hin­wei­se und Mar­ken­be­zeich­nun­gen dür­fen weder ver­än­dert noch besei­tigt wer­den. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung, Ver­brei­tung, Bereit­hal­tung zum Abruf oder Online . Zugäng­lich­ma­chung (Über­nah­me in ande­re Web­sei­te) unse­rer Web­sei­ten, des Lay­outs der Web­sei­ten, ihrer Inhal­te (Tex­te, Bil­der, Pro­gram­me) ganz oder teil­wei­se, in ver­än­der­ter oder unver­än­der­ter Form ist nur nach vor­he­ri­ger schrift­li­cher Zustim­mung vom Web­sei­ten­be­trei­ber zuläs­sig. Ledig­lich die nicht-kom­mer­zi­el­le pri­va­te Nut­zung ist in den Gren­zen des Urhe­ber­rechts­ge­set­zes zuläs­sig.

 

Daten­schutz

 

Die vom Web­sei­ten­be­trei­ber genutz­ten Web­ser­ver ste­hen an einem deut­schen Stand­ort. Die Ser­ver und die Daten wer­den durch eine Fire­wall vor unbe­fug­tem Zugriff oder Ver­än­de­rung geschützt. Sofern Sie über das Inter­net­an­ge­bot per­sön­li­che Daten mit­tei­len, wer­den die­se mit übli­cher Sorg­falt und ent­spre­chend der daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen behan­delt. Eine dau­er­haf­te Spei­che­rung, Aus­wer­tung oder Wei­ter­ga­be an Drit­te erfolgt nicht. Daten, Anfra­gen oder Infor­ma­tio­nen, die Sie über Kon­takt­for­mu­la­re an den Web­sei­ten­be­trei­ber sen­den, wer­den direkt per Email und / oder per Fax wei­ter­ge­lei­tet. Zu die­sem Zweck wer­den Ihre Daten / Nach­rich­ten auf unse­rem Ser­ver zwi­schen­ge­spei­chert. Nach Wei­ter­lei­tung der Nach­richt wer­den die Daten gelöscht. Eine Nut­zung zu einem andern Zweck oder eine Daten­wei­ter­ga­be an Drit­te fin­det ohne Ihre Zustim­mung nicht statt. Bit­te beach­ten Sie, dass wir Ihnen aus tech­ni­schen Grün­den kei­ne gesi­cher­te (ver­schlüs­sel­te) Über­tra­gung Ihrer Nach­rich­ten anbie­ten kön­nen. Bei ver­trau­li­chen Nach­rich­ten ver­wen­den Sie zu Ihrer Sicher­heit bit­te den Post­weg.

 

Ver­wei­se und Links

 

Inhal­te von Inter­net­sei­ten, die von die­ser Sei­te aus ver­linkt wur­den, kön­nen sich ändern, ohne dass der Web­sei­ten­be­trei­ber davon Kennt­nis erhält. Von Inhal­ten und Gestal­tun­gen von über Links zu errei­chen­den Sei­ten, die nach der Link­set­zung ver­än­dert wur­den distan­zie­ren wir uns daher aus­drück­lich und leh­nen jede Ver­ant­wor­tung ab, soll­ten die­se gegen Geset­ze / Rechts­vor­schrif­ten oder ähn­li­ches ver­sto­ßen. Die Mei­nung von ver­link­ten Sei­ten kann, muss aber nicht unse­re Mei­nung dar­stel­len, selbst dann nicht, wenn die­se allen Geset­zen und Vor­schrif­ten genü­ge tun.

 

Ver­wen­dung all­ge­mei­ner Daten

 

Wenn Sie unse­re Web­sei­ten besu­chen, spei­chern unse­re Web­ser­ver stan­dard­mä­ßig den Namen Ihres Inter­net Service Pro­vi­ders, die Web­sei­te, von der aus Sie uns besu­chen, die Web­sei­ten, die Sie bei uns besu­chen sowie das Datum und die Dau­er des Besu­ches. Die­se Daten wer­den nur aus Grün­den der Daten­si­cher­heit erho­ben, eine sons­ti­ge Aus­wer­tung der Daten, mit Aus­nah­me für sta­tis­ti­sche Zwe­cke und dann in anony­mi­sier­ter Form, erfolgt nicht. Der Tou­ris­mus­ver­ein Altes Land e.V. ver­wen­det, aller­dings nur für die Dau­er des Auf­ent­hal­tes auf den Web­sei­ten, so genann­te Coo­kies, um die Prä­fe­ren­zen der Besu­cher zu ver­ste­hen. Wir möch­ten unser Ange­bot stän­dig ver­bes­sern und für Sie attrak­ti­ver gestal­ten. Nur wenn wir wis­sen, wel­che Teil­be­rei­che unse­rer Inter­net­sei­ten am häu­figs­ten und längs­ten auf­ge­sucht wer­den, kön­nen wir unse­re Inter­net­sei­ten ent­spre­chend Ihren Anfor­de­run­gen opti­mie­ren.

 

Quel­le: www.datenschutzbeauftragter-info.de