Leuchtturm­museum

Leuchtturm­museum

Leuchtturm­museum
Twie­len­fle­ther Chaus­see 64
21723 Hol­lern-Twie­len­fleth

Über 100 Jah­re lang wies er den Schif­fen auf dem Elb­strom den Weg. Am 12. Okto­ber 1984 wur­de das Leucht­feu­er gelöscht und einem neu­en Turm am Elb­deich über­ge­ben. Der klei­ne Leucht­turm in Hol­lern-Twie­len­fleth hat aber wei­ter­hin mari­ti­me Auf­ga­ben, denn im Inne­ren ist die ver­än­der­te Schiff­fahrt durch die Jahr­zehn­te im Modell­maß­stab 1:1250 zu sehen. Aus­sichts­platt­form, See­kar­ten, Fotos und Gegen­stän­de aus ver­gan­ge­nen See­fahrts­zei­ten sind zu sehen. Gepflegt und erhal­ten von der Bür­ger­schaft Twie­len­fleth, ist der Leucht­turm auch zu besich­ti­gen.
Von april bis Okto­ber haben Sie jeden Mitt­woch die Chan­ce an einer klei­nen Füh­rung teil­zu­neh­men. Ter­mi­ne und Tickets fin­den Sie hier!